Zukunft aus Zittau? - Diskussion zu Standortchancen im Dreiländereck

Wie wird die Lausitz in 5 Jahren aussehen? Welche Chancen haben Wirtschaft und Kultur in der Region? Wie beeinflusst ihr Wandel unser Heimatgefühl? 

Die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. und die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen suchen zusammen mit Landrat Bernd Lange und Jens Hommel von der Hillerschen Villa nach Antworten. 

Die Veranstaltung findet in der Hillerschen Villa, Klienebergerplatz 1 in Zittau statt. Anmeldungen bitte per Mail an kas-sachsen@kas.de oder unter www.kas.de/sachsen.

 

News
alle News
Kulturherzstadtbüro vorübergehend geschlossen
Wanderausstellung "Grenzraum knüpft Verbindungen" zu Gast in Brüssel